Diät 500 Kalorien pro Tag

0

Die Essenz der Diät 500 Kalorien ist, dass die tägliche Ernährung 500 kcal nicht überschreiten sollte. Diese Methode der Gewichtsabnahme eignet sich für diejenigen, die 2 in kurzer Zeit 5 überflüssige Pfunde loswerden wollten. Die Kalorienrate, die für das normale Funktionieren des menschlichen Körpers notwendig ist, kann sich in Abhängigkeit von Geschlecht, Alter, körperlicher Aktivität und Lebensstil im Allgemeinen, einem bestimmten Individuum usw. erheblich unterscheiden. Und doch ist der Durchschnitt für Männer 2500 Kalorien pro Tag, für den schönen Sex Diese Zahlen sind etwas niedriger - 1500-2000 Kalorien. Der minimale Kalorienwert, der nach WHO-Standards akzeptabel ist, ist 1200 Kalorien.

Wenn man sich lange Zeit an eine kalorienarme Diät hält, dann beginnt der Körper negative Prozesse zu erleben, die Schwindel, Apathie und Kraftverlust verursachen. Im Gegenzug kann es zu einer Reihe von chronischen Krankheiten führen und nicht die beste Möglichkeit, das Aussehen zu beeinflussen, zum Beispiel Haare ausfallen. Daher können Sie die 500 Kaloriediät nur mit Erlaubnis eines Spezialisten und nur in Form von Entladetagen einhalten. Dies wird helfen, den Körper allmählich von Verschlackung zu befreien, weil die Fastentage den Stoffwechsel beschleunigen, das Blut reinigen, das Niveau von Glukose und Cholesterin normalisieren, den Hautzustand positiv beeinflussen.

Lebensmittel verboten mit einer Diät von 500 Kalorien pro Tag

Während der Diät sollte von der Diät ausgeschlossen werden:

  • braten;
  • geräuchert;
  • Mehl;
  • fettig;
  • Tee, Kaffee (nur Ingwertee ist erlaubt);
  • Obst (Sie können Grapefruit und Ananas);
  • Milch;
  • getrocknete Früchte;
  • Salz (Sojasauce ist erlaubt);
  • Zucker und Süßigkeiten (in einer kleinen Menge Zuckerersatz erlaubt);
  • stärkehaltiges Gemüse und Getreide (Kartoffeln, Rüben, Reis, Mais usw.).

Menü mit einer Diät von 500 Kalorien pro Tag für eine Woche

Monodruzochnye Tage können arrangiert werden.

Entladetag bei Sauermilchprodukten - für den ganzen Tag können Sie bis zu 1,5 Liter Kefir trinken. Anstelle von Joghurt können Sie fermentierte Milch trinken oder Joghurt trinken.

Bei hohem Cholesterin sind die Gurken Tage gut, während denen man ein Kilogramm Gurken essen kann.

Beschleunigen Sie den Metabolismus des Proteintages. Das Menü auf 500 kcal pro Tag besteht aus 350 Gramm fettarmem gekochtem Fleisch und aus 800 Gramm Gemüse. Fleisch kann mit 400 Gramm magerem Fisch ersetzt werden.

Entladen Tag auf Buchweizen. 200 Gramm Getreide in eine Thermoskanne geben und kochendes Wasser gießen. Gedämpfter Buchweizen wird in 4-5-Portionen aufgeteilt.

Sie können einen Fastentag mit fettarmem Hüttenkäse vereinbaren. Das Polyogramm von Hüttenkäse sollte in mehrere Empfänge unterteilt werden, genug, um den ganzen Tag zu dauern.

Für diejenigen, die es schwer haben, an Monoloading-Tagen zu sitzen, können Sie die folgenden Menüs für einen Tag anbieten:

  1. Erstes Frühstück - eine halbe Grapefruit, zwei gekochte Eiweiße; Mittagessen - 250 Gramm frisches Gemüse, aus dem Sie einen Salat machen und mit einer kleinen Menge Sojasauce füllen können; Mittagessen - 200 Gramm frisches Gemüse mit gekochter Hühnerbrust ohne Haut; Abendessen - 200 Gramm Brühe, in der Hühnchenfleisch gekocht wurde, 200 ml fettfreien Kefir.
  2. Erstes Frühstück - eine halbe Grapefruit, 50 Gramm fettfreien Hüttenkäse, gewürzt mit 25 Gramm saurer Sahne mit einem Fettgehalt von nicht mehr als 10%; Mittagessen - 20 Gramm Pflaumen, 200 ml Magerjoghurt; Mittagessen - 70 Gramm geschmortes Hühnerfilet und 50 Gramm gedünstete Champignons, 30 Gramm Sojasoße; Abendessen - Salat mit frischen Gurken und gekochter Hühnerbrust mit dem Zusatz von Sojasauce.
  3. Erstes Frühstück - zwei Eiweiße, nach 50 Gramm Gurken und eine Tomate, gewürzt mit saurer Sahne Fettgehalt nicht mehr als 10%; Mittagessen - 250 Gramm Grapefruit; Mittagessen - 250 Gramm gedünstetes Gemüse (Weißkohl, Brüssel, Farbe, Brokkoli, Sellerie, Zucchini, grüne Bohnen, Tomaten), 70 Gramm gekochtes Huhn, ein wenig Sojasauce; Abendessen - 100 Gramm fettarmes gegartes Fleisch, 200 ml 1% Kefir.

Ergebnisse der 500-Kaloriendiät

Die Anordnung solcher Entladungstage kann für einen Tag von 500 auf 1000 Gramm zurückgesetzt werden.

Tipps für eine Diät von 500 Kalorien

Um Ihre Gesundheit nicht zu beeinträchtigen, beschränken Sie sich nicht auf Essen für zwei Tage hintereinander, es ist notwendig zwischen den Entladetagen eine Pause einzulegen.

Es ist besser, nicht mehr als zwei Tage pro Woche zu laden. Eine solche Diät hieß 5: 2, tk. 5 Tage pro Woche, können Sie nicht Ihre Ernährung einschränken und nur 2 Tage pro Woche, sollte der Kaloriengehalt von Lebensmitteln 500 kcal nicht überschreiten.

Bei einer kalorienarmen Ernährung fehlen Vitamine und Mineralstoffe im Körper, daher lohnt sich ein zusätzlicher Vitamin-Mineral-Komplex.

Fühlen Sie den Hunger, müssen Sie zuerst ein Glas Wasser trinken, wenn in 20 Minuten das Gefühl von Hunger die Mahlzeit nicht passieren wird. Trinken Sie einen Tag zu 8 Gläser Wasser. Dies wird helfen, Giftstoffe und Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, was auch zur Gewichtsabnahme beiträgt.

Bewertungen auf die Ernährung von 500 Kalorien

In 2012 produzierte der britische Arzt und Journalist Michael Mosley den Dokumentarfilm "Eat, Fast and Live Longer". Michael hielt an der 5-Diät fest: 2 für 42-Tage. Zu Beginn des Films ist er selbst skeptisch gegenüber einer solchen Ernährungsweise. Zweimal in der Woche arrangierte Mosley Fasten-Tage und den Rest der fünf Tage aß er, was er wollte, einschließlich Kekse und Kuchen. Am Ende des Films verlor der 61-jährige Arzt um 6 Kilogramm an Gewicht, außer dass sich die Indikatoren für Zucker und Cholesterin im Blut verbesserten.

Seitdem hat diese Diät viele Anhänger gewonnen. Und dennoch, einige Ernährungswissenschaftler sind kritisch für die Ernährung von 500 Kalorien und glauben, dass es zu Essstörungen bei Menschen führen kann, die zu einem solchen Verhalten neigen. Niedrige Blutzuckerwerte können Schwindel und Hungerattacken verursachen.

Daher ist die Ernährung von 500 Kalorien bei Schwangeren und Patienten mit Diabetes mellitus kontraindiziert.

Aber es gibt diejenigen, denen eine solche Diät passt. Zum Beispiel arrangierte der Brite Andrian Wheatley drei aufeinanderfolgende Tage in der Woche für drei Jahre, zu anderen Zeiten aß sie alles, was sie wollte. An Tagen, an denen ihre Ernährung auf 500-Kalorien beschränkt war, aß sie zu Mittag einen Salat aus dem Laden für 270-Kalorien und teilte 230-Kalorien zwischen Äpfeln und Bananen auf. An 14-Tagen konnte sie 3,5-Kilogramm verlieren. Laut ihr tolerierte sie eine solche Diät und hatte keine Nebenwirkungen und gesundheitliche Probleme.

Diäten von 500 Kalorien pro Woche

Diejenigen, die beschlossen haben, auf eine Diät 500 Kalorien zu gehen, kann das folgende Schema der Ernährung für eine Woche empfohlen werden:

  • Montag: Sie können essen, was Sie wollen.
  • Dienstag: entweder monodrazochny Tag oder eines der Optionen oben.
  • Samstag: alles was du willst.
  • Donnerstag: Fastentag.
  • ПYatnitsa, Samstag, Sonntag Es gibt keine Einschränkungen für den Kaloriengehalt von Lebensmitteln.

Bei gesundheitlichen Problemen während der Fastenzeit lohnt es sich, die Anzahl der verbrauchten Kalorien zu erhöhen.

Nun, hat dir dieses Energiesystem gefallen? Wir werden es versuchen? Ich wünsche Ihnen viel Geduld, Gesundheit und positive Ergebnisse des Diät-Marathons!

Mehr interessante Produkte:

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.